the global coalition for democracy

Katalonien, Tirol, Schottland – Ja zum eigenen Staat?

Sign up

to our news, analyses and features on direct democracy worldwide!

Subscribe

Katalonien, Tirol, Schottland – Ja zum eigenen Staat?

Katalonien, Tirol, Schottland – Ja zum eigenen Staat?

17-04-2018

Die Demokratie-Stiftung der Universität zu Köln möchte Sie auf die nächste Auflage der Veranstaltungsreihe „Demokratie Diskutiert“ aufmerksam machen.
Am 03. Mai 2018 findet die Veranstaltung unter dem Titel  „Katalonien, Tirol, Schottland – Ja zum eigenen Staat?“ um 18.00 Uhr  im Hörsaal VIII des Hauptgebäudes der Universität zu Köln statt.
 

Als Referenten für die diesjährige Veranstaltung, sind  Frau Marie Kapretz, Vertreterin der (von Madrid abgesetzten) Regierung von Katalonien in Deutschland und Herrn Fernando Vallespìn, Professor für Politik an der Universidad Autónoma in Madrid, anwesend.

Das Format "Demokratie Diskutiert" findet schon seit 2013 jährlich statt. Hierzu lädt die Universität zu Köln zwei Redner ein, die zu einem Thema mit Demokratiebezug gegensätzliche Ansichten vertreten. Die Vortragenden haben ca. 15 Minuten Zeit, ihre Position zu dem Thema darzulegen. Daraufhin hat jede Partei die Möglichkeit, fünf Minuten zu dem „gegnerischen“ Vortrag Stellung zu nehmen. Sodann findet eine offene Fragerunde für das Publikum statt, an dessen Ende das Publikum abstimmt, welche der beiden Meinungen es für vorzugswürdiger erachtet.

Wann? 18.00 Uhr, 03. Mai 2018

Wo? Hörsaal VIII des Hauptgebäudes der Universität zu Köln

Tags: 

Website Info

Democracy International is a registered association in Germany
(eingetragener Verein e.V.).

Friedrich-Ebert-Ufer 52
51143 Cologne
Germany
Phone: +49 (0) 2203 102 14 75
Fax +49 (0) 2203 59 28 62
Email: contact@democracy-international.org

Amtsgericht Köln
VR-Nr. 17139

Full website information here

Data protection - Datenschutz
 

Bank

Democracy International e.V.
IBAN: DE 58370205000001515101
BIC: BFSWDE33XXX

Bank für Sozialwirtschaft
Konto: 1515101
BLZ: 37020500

Sign up

to our news, analyses and features on direct democracy worldwide!

Subscribe

Follow us