Das globale Netzwerk für Demokratie

Glossar

Informieren

Sie sich mit unserem Newsletter über direkte Demokratie in der Welt!

Subscribe

Begriff Definition
Volksinitiative

Ein Verfahren und ein politisches Recht, das Bürgern ermöglicht, ihre eigenen Gesetzesvorschläge in die Politik einzubringen. Eine Volksinitiative muss von einer bestimmten Anzahl von wahlberechtigten Bürgern unterschrieben werden, um zum Volksentscheid zu führen.

Obligatorisches Referendum

wird in der Regel durch die Verfassung eines Staates ausgelöst und erfordert, dass bestimmte Gesetzesvorhaben oder Verfassungsänderungen von den Wählern per Abstimmung genehmigt werden.

Plebiszite

Politische Amtsträger leiten dieses Verfahren ein. Der Initiator des Vorschlags und der Initiator des Verfahrens sind also identisch. Ein Plebiszit ist keine direkte Demokratie in dem Sinne, dass Bürger den Gesetzesvorschlag selber initiieren oder verfassungsmäßig wie beim obligatorischen Referendum befragt werden.

The Website of the Direct Democracy Navigator
Der Navigator zur direkten Demokratie erfasst direktdemokratische Verfahren und Praktiken weltweit. Er ist eine globale Plattform. Der Navigator...

Impressum

Democracy International ist ein eingetragener Verein (e.V.) mit Sitz in Deutschland

Friedrich-Ebert-Ufer 52
51143 Köln
Deutschland
Tel: +49 (0) 2203 102 14 75
Fax +49 (0) 2203 59 28 62
Email: contact@democracy-international.org

Amtsgericht Köln
VR-Nr. 17139

Zum vollständigen Impressum

Bankverbindung

Democracy International e.V.
IBAN: DE 58370205000001515101
BIC: BFSWDE33XXX

Bank für Sozialwirtschaft
Konto: 1515101
BLZ: 37020500

Informieren

Sie sich mit unserem Newsletter über direkte Demokratie in der Welt!

Subscribe

Folgen Sie uns!