Das globale Netzwerk für Demokratie

Citizens take over Europe x Conference on the future EU 2.0

 

Citizens Take Over Europe x Conference on the Future of Europe 2.0

Thema: Klima, 29. Juni, 18:30-19:45 MESZ


Die Konferenz zur Zukunft Europas ist gestartet! Gemeinsam mit unserem Bündnis Citizens Take Over Europe (CTOE) organisieren wir die zweite Veranstaltung in einer Reihe von Events, um thematische und konkrete Politikvorschläge für die Zukunft Europas zu entwickeln. Die Vorschläge werden gemeinsam mit Expert*innen und Teilnehmer*innen entwickelt und von CTOE auf der Online-Plattform der Konferenz eingereicht.

Als nächstes steht das Thema "Klimawandel und Umwelt" an! Am 29. Juni, 18:30-19:45 MESZ werden wir diskutieren, wie Europas Klimapolitik verbessert werden kann. Diese Expert*innen werden die Diskussionen zu den verschiedenen Unterthemen leiten:

Erwin Mayer, Mehr Demokratie Österreich (Klima & Demokratie)

Roman Tiefenbacher, Fridays for Future Wien (Biodiversität)

Andrea Salimbeni, Price for Carbon Europäische Bürgerinitiative (Umweltverschmutzung)

Caroline Thurner, Extinction Rebellion (Umweltverschmutzung)

 

Infografik zur Struktur der Konferenz zur Zukunft Europas 

Infografic Conference on the future of Europe

( Zum Vergrößern auf das Bild klicken - Bild: “The structure of the Conference on the Future as of May 2021.”)

 

Registrieren Sie sich jetzt, um an der Veranstaltung teilzunehmen:

 

Die Veranstaltung wird interaktiv sein, um alle Beteiligten zu ermutigen, ihre Ideen auf den Tisch zu legen. Die Teilnehmenden werden ihre Ideen zusammen mit der Anleitung von Expert*innen in Breakout-Sessions diskutieren. Das Ziel ist es, konkrete politische Vorschläge zu den Themen Biodiversität, Umweltverschmutzung und die Verbindung zwischen Klimawandel+Demokratie zu erarbeiten.

Die wichtigsten Ergebnisse und vereinbarten Vorschläge werden auf der Online-Plattform der Konferenz zur Zukunft Europas unter dem Namen "Citizens Take Over Europe" veröffentlicht.

Seien Sie dabei, um gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten!

 

Bleiben Sie informiert


Wir informieren Sie regelmäßig über Veranstaltungen, unsere Aktivitäten und weltweite Nachrichten über Themen zur Demokratie in unserem Global Democracy Newsletter. Der Newsletter wird in 3 Sprachen, Englisch, Französisch und Deutsch, verschickt.

Mit einem Klick auf dieses Feld abonnieren Sie den Newsletter von Democracy International. Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung Ihres Abonnements.

Impressum

Democracy International ist ein eingetragener Verein (e.V.) mit Sitz in Deutschland

Gürzenichstraße 21 a-c
50667 Köln
Deutschland
Tel: +49 (0) 221 669 66 50
Fax: +49 (0) 221 669 66 599
Email: contact@democracy-international.org

Amtsgericht Köln
VR-Nr. 17139

Zum vollständigen Impressum

Bankverbindung

Democracy International e.V.
IBAN: DE 58370205000001515101
BIC: BFSWDE33XXX

Bank für Sozialwirtschaft
Konto: 1515101
BLZ: 37020500

Informieren

Sie sich mit unserem Newsletter über direkte Demokratie in der Welt!

Subscribe

Folgen Sie uns!